Besuchsziele

In der ganzen Gegend von Järnboås finden sich  mannigfaltige einzigartige und schöne Plätze, die einen Besuch wert sind. Die Kirche Järnboås ist für Besuchsverkehr das ganze Jahr über geöffnet, die Kirche Hjulsjö im Sommer.

Järnboås Bygdegård liegt am Finnsjö-Strand, mit Badplatz, Sauna und Beachvolleyball. Am zweiten Wochenende im August findet hier die Hantwerksmesse Larsmäss statt.

Klacka-Lerbergs Grubengelände mit alten Ruinen und Gruben sowie einem hochgelegenen Aussichtsplatz ist der perfekte Platz für ein Picknick, wie auch Slotterbergets Grubengebiet, wo Naturkundige über den Sommer hinweg Führungen anbieten.

In Hjulsjö kann man den beeindruckend großen Buchflkohmarkt Bokloppiset in Södra hyttan besuchen, und in Bredsjö sowohl Finnstigen besuchen, als auch die Bredsjö Milchschafe – und deren köstlichen Käse — genießen.

Nora ist eines von Schwedens höchstgeschätzten Kleinstädten, angefüllt mit spannenden Details, Geschichte und einer starken Atmosphäre, wie sich das Leben einst zugetragen hat. Der engagierte Dampfeisenbahn-Verein gibt lebendiges, und im Sommer mit mehreren Dampflokomotiven und Diesel-Schienenbusen auch handfestes Zeugnis davon.

Järnboås Weather